Newsübersicht

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus allen Bereichen auf einen Blick

Datumsübersicht

Strom und Gas 2022

Preismitteilung

Als Grundversorger hat die KEW besonders gegenüber ihren Bestandskunden den Anspruch, diese zu fairen und möglichst verlässlichen Energiebezugspreisen zu versorgen. Daher beginnen wir schon Jahre vor dem eigentlichen Versorgungsjahr Energiemengen für diese Periode einzukaufen.

 

Diese Strategie bewährt sich besonders bei stark steigenden Preisen, so wie es derzeit der Fall ist.

 

Für alle Haushaltskunden (bis 30.000 kWh/Jahr Strom bzw. 300.000 kWh/Jahr Gas) können wir daher die Strompreise von 2021 auf 2022 konstant lassen. In der Gasversorgung müssen wir die Preise für diese Kundengruppe um ca. 16 % erhöhen.

 

Wir freuen uns daher auch im kommenden Jahr faire, günstige und marktgerechte Preise bieten zu können.